Bienenbüttel, 28.01.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
nun steigt leider auch im Landkreis Uelzen der Inzidenzwert in Richtung bzw. über 200.
Diese Entwicklung betrachten wir alle mit Sorge.
Grundsätzlich gilt:
-    Die Grundschule bleibt im Wechselmodell.
-    Steigt der Inzidenzwert über 200 (Quelle NLGA), so ist ab dem nächsten Tag Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler auch am Platz (d.h. die Maske darf nur zur Nahrungsaufnahme abgenommen werden)
-    Die Grundschule (Schulleitung ) kann keine Schulschließung festlegen. Diese kann nur vom Gesundheitsamt angeordnet werden.
Die Frage zur Änderung der Beschulung ist dem Krisenstab des Landkreises Lüneburg durch die zuständige Dezernentin des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung vorgelegt worden. Eine Antwort steht leider noch aus.
Wir bemühen uns, Sie auch weiterhin zeitnah über alle Entwicklungen zu informieren.
Mit freundlichen Grüßen
S. Beckmann