Bienenbüttel, 23.11.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
ab morgen gilt bundesweit „3 G am Arbeitsplatz“, d. h. jede/r Beschäftigte muss nachweisen, dass er oder sie geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet ist. Das gilt auch für das Personal in der Schule und wird zum Schutz aller Beteiligten beitragen.
Für die Schülerinnen und Schüler, die nicht geimpft oder genesen sind, bleibt es bei drei Testungen pro Woche zu Hause.
In den Schulen gelten strenge Regeln. Damit auch keine Infektionen von außen in die Schulen eingetragen werden, werden die Maßnahmen für Personen, die nicht zum Schulbetrieb gehören, verschärft. Veranstaltungen wie Adventsfeiern, Weihnachtskonzerte, Theateraufführungen usw. können stattfinden, allerdings ohne Besucherinnen und Besucher von außen. Dazu gehören auch Eltern und andere Angehörige.
Ob in diesem Jahr die Weihnachtsferien früher beginnen wird Anfang Dezember entschieden.
Ab morgen müssen leider alle Schülerinnen und Schüler am Platz wieder ihre Maske tragen. Wir werden auf regelmäßige Lüftungspausen achten.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitten dem unten dargestellten Elternbrief aus Hannover.
Ihr Team der GS Bienenbüttel